Brautly meets Tim Danielz

Lesezeit: 5 min. Wörter: 1001

Sänger Tim Danielz - ein Profi für Deine Hochzeit

Musik begleitet eine Hochzeit vom Einzug ins Standesamt, über den Auszug aus der Kirche, beim Sektempfang, das Hochzeitsessen bis hin zum Eröffnungstanz und der anschließenden Feier. Musik weckt Emotionen und schafft die richtige Stimmung. Fast 20 Jahre singt Tim Danielz auf Hochzeiten und weiß, wie mit den richtigen Songs eine Hochzeit zum Traum wird.

Brautly meets Tim Danielz

Foto: Ines Barwig

Tim Danielz, wie wurdest Du zu einem Hochzeitssänger?

Tim: „Ich singe mein ganzes Leben schon. Auf einem Konzert wurde ich angesprochen: ich hätte doch so eine schöne Stimme und ob ich mir vorstellen könnte auf Hochzeiten zu singen! Gesagt, getan und das kam so gut an, dass ich auf der ersten Hochzeit schon wieder 3 Engagements bekam. Das Gute daran: Ich mache so gut wie keine Promotion.“

Hast Du einen musikalischen Hintergrund?

Tim: „Ich komme aus einer musikalischen Familie. Ich wusste, dass ich Talent habe, und meine Mutter hat mich gefördert. Mit 12 ging ich dann in den Chor, doch das war nicht ganz mein Ding, aber das hat meine Stimme geformt und gezeigt, dass ich mehr Talent habe als der Durchschnitt.“

Singst Du nur mit Playback auf Hochzeiten oder spielst Du auch ein Instrument dazu?

Tim: „Ich spiele Gitarre, habe klassische Gitarre gelernt. Später habe ich mir dann Popsongs selbst beigebracht und spiele mittlerweile E-Gitarre und Akustik Gitarre und kann auch ein bisschen Piano spielen, das ist dann aber eher für meine Studioproduktionen.“

Auf der Hochzeit begleitest Du Dich sozusagen selbst?

Tim: „Ich komme mit der Western Gitarre. Ich habe auch einen Akustik Verstärker und wie die Kunden es mögen, setze ich mein Equipment ein.“

Wie viele Lieder singst Du auf einer Hochzeit?

Tim: „Das ist ganz unterschiedlich. Ich werde meist gebucht für Sektempfänge, das heißt ich spiele während des Sektempfangs und das meist 1 - 2 Stunden. Ansonsten werde ich während der Trauung oder der Zeremonie gebucht, dann sind es bis zu 3 Songs. Manche Brautpaare wollen während des Essens Musik hören. Ich kann 4 Stunden lang spielen.“

Welche Lieder werden oft von Dir gewünscht?

Tim: „Es gibt ja sehr bekannte Lieder, die zur Hochzeit gewünscht werden, wie Ed Sheeran „Tenerife sea“, John Legend „All of me“, „Hallelujah“ von Jeff Buckley, es gibt auch Sonderwünsche. Alle Lieder, die auf Hochzeiten gewünscht werden, habe ich in meinem Repertoire.“

Wird heute noch das „Ave-Maria" verlangt?

Tim: „Ave-Maria habe ich noch nie gesungen. Also, so ganz klassische Kirchenlieder kann ich nicht. Ich bin eher der moderne Hochzeitssänger.“

Wann ist ein Auftritt auf einer Hochzeit für Dich gelungen?

Tim: „Wenn Leute mir zu hören! Du bist auf einer Hochzeit im Background. Es ist anders als auf einem Konzert. Auf der Hochzeit stehst nicht Du, sondern das Brautpaar im Mittelpunkt. Im Prinzip bist du das Radio. Wenn ich auf einer Hochzeit erlebe, dass Menschen mir zu hören und dann klatschen, das heißt für mich, dass es gut ankommt und gelungen ist.“

Wann muss man Dich buchen vor einer Hochzeit?

Tim: „Ich bin relativ spontan, weil die meisten Hochzeiten ja samstags stattfinden. Aber die meisten, die versuchen mich ein Jahr vorher zu buchen, es gibt aber auch welche, die mich zwei Jahre vorher buchen. Wobei ich da oftmals sage: ohne Gewähr.“

Wie teuer bist Du?

Tim: „Das ist abhängig, was die Menschen von mir wollen, ob sie Equipment wollen oder nicht, wieviel Fahrkosten auf mich zu kommen, wollen sie aus meinem Repertoire Songs oder muss ich neue Songs lernen. In der Regel kosten die Auftritte zwischen 400 - 600 €.“

Wie viele Hochzeiten hast Du im Jahr?

Tim: „Von Mai bis Oktober in der Regel bis zu 20 Hochzeiten.“

Bist Du immer noch aufgeregt?

Tim: „Nein, es kommt darauf an. Ich hatte mal eine Hochzeit, die war besonders. Die war in Mexiko, da hat man mich einfliegen lassen. Mexikanische Hochzeiten sind ein bisschen anders. Da waren 7.000 Menschen und es war eine große Bühne - ja, da war ich aufgeregt! Aber prinzipiell, wenn Du weißt, was Du kannst und wenn Du Dir sicher bist, das Du es kannst, dann nimmt es ab, weil Du weißt, das es funktioniert. Es ist was anderes, wenn ich einen neuen Song einstudiere, da verspüre ich ein wenig Druck, weil Du ja keinen Fehler machen möchtest an dem schönsten Tag eines Hochzeitspaares.“

Was war Deine schönste Hochzeit, auf der Du singen durftest?

Tim: „Auf der Burg Schwarzenstein war eine Hochzeit eines sehr reichen Paares - das Ambiente, das Wetter und die Emotionalität dieser Hochzeit war besonders und da haben alle geflennt.“

Wie gehst Du mit so viel Emotionalität um?

Tim: „Es ist oft so, dass die Braut Dich heulend anguckt und es ist nicht immer leicht professionell zu bleiben und der Braut das Gefühl zu vermitteln: Ich habe auch diesen Glücksmoment wie Du.“

Ist es anders auf einer Hochzeit zu singen als ein Konzert zu geben?

Tim: „Ja. Es ist sehr anders. Ich behaupte, dass es als Musiker nicht die Erfüllung ist auf Hochzeiten zu spielen, weil es schon viele Menschen gibt, die Dich auf der Hochzeit gar nicht bemerken. Da fragst Du Dich dann schon, was mache ich eigentlich hier, weil Du außen vor bist. Auf Konzerten kommen die Leute ja um Dich zu sehen. Man muss sich als Musiker klar sein, dass Du nicht der Hauptakt bist. Ich glaube, wenn Du Neuling bist, kann es zu Frustration kommen. Ich mache es jetzt viele Jahr und für mich ist es OK.“

Möchtest Du noch ein paar Jahre auf Hochzeiten singen?

Tim: „Ja, es gibt schöne Momente, Du bekommst Komplimente und das tut gut. Es gibt immer etwas Gutes zu essen und es lukrativ. Die Branche ist für Musiker lukrativ, weil Du auf Hochzeiten mehr verdienst als auf Konzerten. Es ist auch eine Übung und Du lernst neue Songs, kannst Dein Repertoire erweitern.“

Brautly Blog Hochzeitssänger

Tim Danielz hat ein Repertoire von 500 Songs aus allen Zeiten und stellt für jede Hochzeit ein individuelles Musikprogramm zusammen.

Als Musiker arbeitet er gerade an seinem eigenen Projekt und macht Musik im 80er Stil wie Phil Collins und Harry Styles. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg. Vielen Dank für das Gespräch lieber Tim!

 

CREDITS

Tim Danielz - Instagram

Tim Danielz - Youtube